06. - 07.10.07 Ramona und Chris' Geburtstag

Samstag sind wir viiiel zu früh (wegen einer Fehlinformation - wir sind nicht schule ;-) ) am Schützenheim in Biberach gewesen, also haben wir eben noch mitgeholfen beim Aufbauen. Nach und nach sind aber endlich ein paar Leute gekommen und irgendwann haben wir dann auch dem tollen Buffet nachgegeben und uns vollgefressen. Ramo war voll gut drauf und als dann auch noch Ben, Haile, Ilja und die restliche Basketballmannschaft gekommen sind waren wir's auch. ^^

Das auf dem Bild bin ich mit Nina, meiner Wunderkerze und Tugce, meinem Knallbonbon. Wir hatten mit Abstand das allerbeste Geschenk für Chris (eine Pornobrille, die er den ganzen Abend nicht mehr ausgezogen hat, und zwei Zigarren, damit er die perfekte Ausrüstung für sein Auto hat):

Irgendwann waren alle um uns rum betrunken und echt witzig drauf... Tolga und Chris haben leider nciht so ganz den allgemeinen Musikgeschmack getroffen, aber dafür alles mit ihrem "Superman" wieder gutgemacht Die Party ging laut Ramona noch bis 5 oder 6 Uhr Morgens aber Tutu, Nina und ich sind schon so gegen 3:30 Uhr nachhause gefahren. Und das war so ein geficke... Tugce's Mutter wollte uns holen, ist aber in Wiblingen liegengeblieben. also sind Ilja und noch paar los um ihr zu halfen (Kühlwasser war alle) als sie zurückgekommen sind hat Tugce gemeint wir sollten schonmal vor, zur Straße, laufen. Also sind wir gegangen, aber Tutus Mama hat den Weg zu uns nciht gefunden. Als wir uns dann gefunden haben, hat wieder irgendwas mit dem Auto nciht gestimmt und wir sind gerade noch so in die Tankstelle reingerollt. Nach 'ner halben Stunde konnten wir endlcih wieder los. Wir haben also von der Party (Wiblingen) bis nach Hause zu Tutu (Stetten; ca. 25 km) eine geschlagene Stunde gebraucht. Dafür konnten wir aber hammer schlafen xD

8.10.07 20:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen